Startseite / Um Die Burg

Um Die Burg

Die hier durchlaufenden Handelsstrassen haben das Mittelmeer und den Balkan mit Osteuropa verbunden. Die Waagfurten und die Karpatenpässe, die die Burg schützte.

Die hier durchlaufenden Handelsstrassen haben das Mittelmeer und den Balkan mit Osteuropa verbunden. Die Waagfurten und die Karpatenpässe, die die Burg schützte und kontrollierte, dienten als eine Verbindung zwischen dem Gebiet Ostungarns und den mittelslowakischen Bergstätten mit Mähren, Tschechei, Schlesien und Polen. Die Burg wurde im 11.Jahrhundert als eine Grenzfestung gebaut.

Auf dem Platz der Burg befand sich in der Zeit des Großmährischen Reiches eine Burgstätte, wo das verwaltende Zentrum der dazuliegenden Region siedelte. In dem Laufe der Zeit diente sie als ein Komitatsitz eines zu erst königlichen und danach adeligen Gaus.

 

Schnellen Kontakt

Das Trenčiner Museum
Telefon:
+421 32 / 743 44 31
E-mail:
info@muzeuntn.sk

Die Trenčiner Burg
Telefon:
+421 32 / 743 56 57
E-mail:
hrad@muzeumtn.sk

Museum info

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9:00 – 16:30 Uhr.

Eintrittspreis:
Erwachsenen: 1 € 
Kinder vor 3 bis 6 Jahren: 0,10 €                                                                       Studenten, Studenten bis 26 Jahren, Pensionist: 0,60 €